News‎ > ‎

Der Mühlbach-Weg

veröffentlicht um 29.04.2015, 01:19 von Andreas Riegler   [ aktualisiert 29.04.2015, 03:23 von Naturfreunde St.Georgen am Walde ]
 - St. Georgen am Walde
Mühlbach-Weg Nr. 2
Länge: 13 km, Wanderzeit: 5 Stunden, Gesamtsteigung: 590m

Schon der Ausgangspunkt des Mühlbach-Weges erfreut 
das Herz des Naturliebhabers! 
Der Start befindet sich im Ortszentrum beim WaldReich-Pavillon (gegenüber dem Braugasthof Sengstbratl). 
In diesem Pavillon sind verschiedene Bauweisen wie Cordwood (Scheitholzbau), Strohballenisolierung, 
Lehmverputz mit verschiedenen Oberflächen sowie ein begrüntes Dach mit einer in Österreich einmaligen Konstruktion vereint. 

Die früher betriebenen kleinen Hausmühlen und Sägewerke, 
die den angrenzenden Bauern gehörten, 
gaben dem Mühlbach-Weg seinen Namen. 

Über den Jörgenberg geht es talwärts durch den Wald. 
Entlang des Vogelsammühlbaches führen 
Wiesen- und Waldwege zur Schreinmühle. 
Der romantische Weg führt vorbei an Bauernhöfen bis zur Blümelkapelle. 
Mit einem leichten Anstieg geht der Weg vorbei am Bildstock 
„Rotes Kreuz“ und auf dem Güterweg Unter St. Georgen zum Ziel. 





Eine kostenlose Wanderkarte von St. Georgen am Walde 
sowie eine Wanderkarte 
aller 10 Mühlviertler Alm-Gemeinden (€ 3,00) 
erhalten Sie am Gemeindeamt (07954) 3031 
und im Büro der Mühlviertler Alm in Unterweißenbach (07956) 7304.


https://picasaweb.google.com/113289257443033003663/MuhlbachWegNr2?authkey=Gv1sRgCKHPiP7v84HLUw

Text: Andrea Schachenhofer / Gemeindeamt St.Georgen am Walde

https://picasaweb.google.com/113289257443033003663/MuhlbachWegNr2?authkey=Gv1sRgCKHPiP7v84HLUw

https://picasaweb.google.com/113289257443033003663/MuhlbachWegNr2?authkey=Gv1sRgCKHPiP7v84HLUw

https://picasaweb.google.com/113289257443033003663/MuhlbachWegNr2?authkey=Gv1sRgCKHPiP7v84HLUw

Foto: Bruno Haneder / Gemeindeamt St.Georgen am Walde