News


Familienwandertag 2018

veröffentlicht um 19.09.2018, 09:43 von Andreas Riegler

... Achtung Neu "Start-Ziel" Diesmal bei der Askö-Stockhalle am Badeteich



Familienwandertag 2017

veröffentlicht um 17.09.2017, 00:22 von Andreas Riegler   [ aktualisiert: 17.09.2017, 00:23 ]

... Achtung Neu "Start-Ziel" Diesmal bei der Askö-Stockhalle am Badeteich



Naturfreunde wandern in St. Georgen am Walde

veröffentlicht um 22.11.2016, 21:49 von Andreas Riegler   [ aktualisiert: 22.11.2016, 21:51 ]

 ---  Es war ein nasskalter und trüber Novembertag. Trotzdem kamen 18Ennser Naturfreundewanderer, die die 5stündige Burgstall-Runde in St.Georgen am Walde erleben wollten. Die mystische Stimmung am naturbelassenen Wanderweg, die sehr gute Mittagsrast und der gemütliche Ausklang in der Mostschenke trug dazu bei, dass alle Wanderer die Zeit hatten sagten: „Das war ein herzerfrischender Wandertag“



So, 16.10.2016 - Familienwandertag Königswiesen

veröffentlicht um 11.10.2016, 10:43 von Andreas Riegler   [ aktualisiert: 11.10.2016, 10:46 ]

-- Auf geht's wieder zu einer gemütlichen Wanderung rund um Königswiesen!

So, 16.10.2016

Start ist zwischen 8:00 und 10:00 Uhr.

 

Die Wanderstrecke beträgt ca. 12 km.

 

Der genaue Streckenplan ist unter DOWNLOADS zu finden.

 

Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt!

 

Start und Ziel ist beim Naturfreundehaus - Herzogweg 4


St.Georgen am Walde - geht mit !

Naturfreunde Königswiesen
Ansprechperson: Schartmüller Klaus & Steiner Franz
Email: koenigswiesen@naturfreunde.at


INFOS ►  klick


http://koenigswiesen.naturfreunde.at/Angebote/angebot/familienwandertag-2/

Familienwandertag 2016

veröffentlicht um 31.08.2016, 04:49 von Andreas Riegler   [ aktualisiert: 31.08.2016, 04:49 ]

am 02.10.2016


Sonnwendfeuer beim Eittenreithner

veröffentlicht um 09.06.2016, 21:56 von Andreas Riegler   [ aktualisiert: 09.06.2016, 21:59 ]



am Freitag dem 17.Juni 2016 um 20:00 beim Eittenreithner

Linden 41, 4372 Sankt Georgen am Walde



Ein Spass für Jung und alt. 
Für Verpfelgung ist gesorgt.


Naturfreund 2/2016

veröffentlicht um 04.04.2016, 21:57 von Andreas Riegler   [ aktualisiert: 04.04.2016, 21:59 ]

Faszination Klettern: Wenn der Fels ruft ...

http://issuu.com/schraegstrichcom/docs/naturfreund_2_2016_web/1?e=16944128/34241757


Ausgabe 2/2016 online
Die warmen Sonnenstrahlen locken wieder ins Freie, auf den Berg und in den Fels. Hier findest du viele interessante Tipps rund ums Klettern, wie z.B.
  • Klettern rund ums Nassfeld
  • Klettern im oberösterreichischen Ennstal
  • Klettersteige in den Dolomiten und
  • Klettern, Stürzen und Sichern beim Sportklettern

 

Aber auch die Wanderer kommen nicht zu kurz: wir entführen euch diesmal auf den Spuren der Goldgräber ins Rauristal. Die beschriebenen Wandertouren sind auch mit Kindern problemlos wanderbar.

 

Kennt ihr schon die Thayarunde? Dieser neue, grenzüberschreitende Radweg verläuft gemütlich auf 111 km auf ehemaligen Bahntrassen von Waidhofen-Slavonice und Göpfritz-Raabs.

 

Radfahren hat Zukunft! Auch in Österreich? Die ÖsterreicherInnen lieben es Rad zu fahren, jedoch wo darf man im Wald legal radeln? Nur auf gekennzeichneten und ausgewiesenen Radstrecken. Auf Forststraßen heißt es meist: Radfahren verboten. Die Naturfreunde sagen JA zum Radfahren auf Forststraßen und ersuchen um deine Unterstützung mittels Unterschrift.

 

Auf den Umweltseiten analysieren wir über die UN-Klimakonferenz 2015 und schauen uns an, was das neue Abkommen bringt.

 

"Kinder brauchen Schutz" - die Naturfreundejugend hat 2015 mit qualifizierten Freiwilligen ein Kinderschutz-Team gegründet, welches auch mit externen Beratungsstellen vernetzt ist und zwischen Betroffenen und Fachpersonen vermittelt und in Workshops zur Sensibilisierung dieses Themas beiträgt.

 

Gerade bei den ersten Frühlingstouren heißt es: Vorsicht Stolpersteine! Ernst Dullnigg, Naturfreunde NÖ, gibt für den Beginn der Wandersaison praktische Tipps zur Fitness, Tourenplanung, Ausrüstung, Wettercheck u.v.m.

 

Der nächste Urlaub kommt bestimmt: Wir empfehlen Korsika - die Trauminsel im Mittelmeer. Das Naturfreunde-Feriendorf "La Mora" bietet hier die perfekte Urlaubsdestination.

 

Im ausführlichen Reiseteil findest du weiters zahlreiche Angebote für deinen Sommerurlaub oder dein nächstes Aktivwochenende.

 

Nichtmitgliedern schicken wir gerne ein Gratisprobeheft zu! Viel Spaß beim Schmökern, sich Informieren, Träumen und hier online durchblättern.

Die Neuen Termin für 2016 sind Online

veröffentlicht um 03.01.2016, 04:29 von Andreas Riegler   [ aktualisiert: 03.01.2016, 04:34 ]

Ehrenamtliches Engagement wurde besonders ausgezeichnet:

veröffentlicht um 14.09.2015, 02:05 von Andreas Riegler   [ aktualisiert: 14.09.2015, 22:09 ]

.... Linz - Donnerstag der 10.September 2015

...Manfred Buchberger – der sportliche „Tausendsassa“ wurde Konsulent für das Sportwesen!

https://goo.gl/photos/qFMGgCRdck5pmN5t7



ST.GEORGEN AM WALDE. 
Seit dem Jahre 1989 dirigiert Obmann Manfred Buchberger 
den 279 Mitglieder starken Ortsverein ASKÖ St. Georgen am Walde. 
Die langjährige, verantwortungsvolle ehrenamtliche Tätigkeit wurde vom 
Land Oberösterreich mit dem Titel: 
„Konsulent für das Sportwesen“ durch Sport-Landesrat Dr. Michael Strugl gewürdigt. 
„Ich gratuliere sehr herzlich zu dieser Auszeichnung. 
Sie haben viel Gutes getan und ihr Leben dem Sport verschrieben. 
Danke für das ehrenamtliche Engagement und ich ersuche weiterhin, 
so viel für die Gemeinschaft und den Sport zu leisten“, 
sagte Landesrat Strugl bei der feierlichen Überreichung des 
Konsulenten-Dekretes, am 10. September 2015, im Linzer Redoutensaal. 

Manfred Buchberger hat in den letzten 26 Jahren ASKÖ-Vereinsarbeit 
sich als Vollzeitfunktionär mit großen Projekten rund um den Sport in der 
Europa-Tourismusgemeinde St. Georgen am Walde auseinander gesetzt 
und sich nicht nur beim ASKÖ einen Namen gemacht. 
Beim Verein Schorschi koordiniert Manfred Buchberger seit dem 
Gründungsjahr 2003 sämtliche Aktivitäten als Projektleiter und 
Obmannstellvertreter und als aktiver alpiner Schisportler 
und Rennfahrer kann er sein Wissen als Skitrainer und Lehrer weiter geben. 
Für das Schorschi-Schneekanonen-Projekt und für den gänzlichen 
Neubau des Schorschi-Liftes mit Flutlicht hat sich Manfred Buchberger kräftig in Szene gesetzt. 
Seine Bemühungen rund um den alpinen Schisport kommen auch noch mit der 
Bezirksreferentenfunktion des ASKÖ-Bezirk Mühlviertel zum Ausdruck.

Seit dem Jahre 2014 kümmert sich der musikalische Jungpensionist auch 
um den Mountainbike-Zirkus in St. Georgen am Walde, 
im Rahmen des großen internationalen MTB Granitbeisser Marathon-Event. 
Das letzte große sportliche Projekt trägt auch die Handschrift des neuen „Sportkonsulenten“. 
Auf dem ASKÖ-Freizeitteichgelände St. Georgen am Walde wurde die 
Errichtung einer lang ersehnten Stockhalle realisiert, 
welche am Samstag, 19. September 2015, um 09:00 Uhr feierlich eröffnet wird.

https://goo.gl/photos/qFMGgCRdck5pmN5t7



Der gesamte Verein Naturfreunde St.Georgen am Walde
gratuliert ganz herzlich zu diesem Titel.

"Manfred" du hast ihn dir mehr wie verdient.

Quelle:Foto Land OÖ

Familienwandertag 2015

veröffentlicht um 08.09.2015, 07:09 von Andreas Riegler   [ aktualisiert: 08.09.2015, 07:11 ]

...am Sonntag dem 4.Oktober ab 8:00 Uhr beim Gasthaus Sengstbratl


1-10 of 17